Wetter

Hier finden Sie die Aussichten für das Wetter auf dem Peloponnes.

Üblicherwiese kann für den Peloponnes eine weiträumige Sonnengarantie ausgesprochen werden. Lediglich in der Regenzeit von November bis März ist mit teilweise ergiebigen Niederschlägen zu rechnen. Details zum Klima finden Sie hier.

Wind und Wetter

Ab der Mittagszeit tritt häufig anlandiger Wind auf – er resultiert aus den großen Temperaturunterschieden zwischen der Luft über Land und über Wasser. Die heiße Luft über dem Land steigt auf und die kühlere Luft strömt vom Wasser nach. Durch den Wind spüren Sie die Hitze der Sonne nicht deutlich – verbrennen Sie sich nicht.

Auch des Nachts ist das Wetter auf dem Peloponnes zumeist klar und mild. Abseits der großen Ortschaften lässt sich dann ein grandioser Sternenhimmel sehen.

Auch in der Mittagszeit heißt es, unbedingt die direkte Sonneneinstrahlung zu meiden. Ziehen Sie sich an einen schattigen Platz zurück, damit Sie und Ihre Haut lange etwas vom Urlaub haben.